Vita von Dr. Lenhard

Studium der Psychologie und Humanmedizin an den Universitäten Hamburg, Saarbrücken und Heidelberg.

Weiterbildung zum Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten an der Universitätshautklinik Heidelberg.

Mehrjährige Spezialausbildung an verschiedenen Zentren für operative Proktologie.

Zahlreiche Lehrbuchbeiträge, wissenschaftliche Publikationen und Vorträge zu Themen der proktologischen Diagnostik und Therapie.

Mitglied der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Proktologie.

Mitglied des Berufsverbandes der Coloproktologen Deutschlands und der Gesellschaft für Koloproktologie.

Vorsitzender des Qualitätszirkels Koloproktologie Kurpfalz.Autor verschiedener Leitlinien zu diagnostischen und therapeutischen Vorgehensweisen bei proktologischen Erkrankungen.

Praxis

1989 Gründung einer Spezialpraxis für Enddarmerkrankungen in Heidelberg. 

1991 Gründung eines wissenschaftlichen, proktologischen Instituts.